Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin, Wartenberger Straße 120, Baufeldfreimachung

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt plante die Errichtung von Modularen Unterkünften für Flüchtlinge im gesamten Berliner Stadtgebiet. Die Gebäude sollen in Modulbauweise mit Kapazitäten für bis zu 60 Bewohnern je Modul errichtet und nach Möglichkeit autark versorgt werden. Die REA GmbH wurde mit der Realisierung der Baufeldfreimachung beauftragt.

Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

Unternehmen

REA GmbH Die REA GmbH ist Mitglied im Deutschen Abbruchverband. Sie ist spezialisiert auf Abbruch- und Rückbauarbeiten von Gebäuden, Industrieanlagen, militärischen Anlagen jeder Art und Größe sowie auf die Durchführung von Altlasten- und Schadstoffsanierung.

Koalick GmbH Die Koalick GmbH ist spezialisiert auf Erd-, Tief-, Kanal- und Straßenbauarbeiten vorwiegend bei der Neuerrichtung von Logistikzentren und Gewerbebauten.

KAT GmbH Ob Baustoffe, Abfälle, Abbruchmaterialien oder Baumaschinen… wir haben die maßgeschneiderte Lösung für Ihren Transport! In unserem modernen Fuhrpark stehen Ihnen Sattelkipper- und Containerfahrzeuge zur Realisierung Ihrer Transportaufgaben zur Verfügung.

Zertifizierungen

Kontakt

Besitzgesellschaft Torsten Koalick Bahnhofstraße 62, 03116 Drebkau Tel.: 03560251910 Fax: 035602519128 E-Mail: info@koalick.de

REA GmbH Bahnhofstraße 62, 03116 Drebkau Tel.: 035602 51 91-0 Fax: 035602 51 91-28 E-Mail: info@koalick.de

REA GmbH Betriebsstätte Berlin Am Winkel 1, 15528 Spreenhagen Tel.: 033633 69 71-0 Fax: 033633 69 71-29 E-Mail: rea.berlin@koalick.de

Koalick GmbH Bahnhofstraße 62, 03116 Drebkau Tel.: 035602 51 91-0 Fax: 035602 51 91-28 E-Mail: info@koalick.de

KAT GmbH Bahnhofstraße 62, 03116 Drebkau Tel.: 035602 51 91-0 Fax: 035602 51 91-28 E-Mail: info@koalick.de